• Kleiner Norden

Familienurlaub in Travemünde

Aktualisiert: Mai 27


Travemünde ist für uns nicht nur ein Küstenort - Travemünde ist unsere Heimat. Hier sind wir groß geworden, wir haben viele Jahre tollen Sommer am Strand verbracht. Fahrradtouren bis nach Scharbeutz gemacht und natürlich viele steife Brisen erlebt. Für uns bedeutet dieser Ort ankommen und einfach mal 5 Minuten im Wind stehen, sich ordentlich durchpusten lassen. Wir möchten Euch unsere besten Tipps für einen tollen Urlaub in Travemünde verraten!


1. Leiht Euch unbedingt Fahrräder (E-Bikes) aus

Leiht Euch unbedingt Fahrräder aus und fahrt von Travemünde über das Brodtener Steilufer in Richtung Timmendorfer Strand. Zwischen diesen tollen Küstenorten erstreckt sich das Brodtener Steilufer. Dieser fantastische Wander- und Radweg lädt Euch zum verweilen ein. Ihr habt hier einen Panoramablick über die Lübecker Bucht. Zwischen sattgrünen Weiden auf der einen Seite und dem kristallklaren Wasser auf der anderen Seite radelt ihr 30 Minuten bis nach Niendorf.


2. Sucht nach Steinen und Muscheln am Brodtener Steilufer

Sammelt Steine mit Euren Kindern und sucht nach schönen Muscheln. Es gibt tolle kleine Wege, die direkt vom Brodtener Steilufer runter an das Wasser führen. Der Strand ist naturbelassen, sodass es jede Menge zu erkunden gibt für die kleinen Küstenpiraten.


3. Haltet bei der Abenteuer-Rutsche auf der Niendorfer Seebrücke an

Nachdem ihr nun einige Zeit mit dem Rad gefahren seid, macht doch mal eine Pause auf der Niendorfer Seebrücke, wo Eure Kleinen gleich ein paar Runden rutschen können.

Ganz dem Motto : AHOI PIRAT - LAND IN SICHT!


4. Macht ein Foto mit dem Piraten in Niendorf

Auf der Niendorfer Meile fahrt ihr weiter in Richtung Timmendorfer Strand. Und ja da steht er - ein Pirat! Hier könnt ihr mit Euren Kindern einen tollen Schnappschuss von Eurem Urlaub an der Ostsee machen! Ob für Oma oder Opa, daheim ist die Freude bestimmt groß!


5. Erkundet die Spielecken an der Niendorfer Promenade

Die Niendorfer Promenade bietet für Kleine Küstenfreunde viele Möglichkeiten sich noch einmal zu bewegen. Vielleicht haben Eure Kinder Durst oder Hunger. Dann haltet doch einfach bei dem Freund von #RobbenjungJonte an.


6. Esst ein Fischbrötchen am Niendorfer Hafen

Ein absolutes Muss ist das Fischbrötchen am wunderschönen Niendorfer Hafen! Hier können die Kleinen sich nicht nur stärken, sondern auch noch nebenbei die leuchtenden Fischbuden und die Segelboote anschauen.


7. Besucht den Piraten-Spielplatz am Niendorfer Hafen

Ein weiteres Highlight ist der tolle Piraten-Spielplatz direkt neben dem Hafen. Hier können die Küstenpiraten und Piratinnen ordentlich vollgas geben. Ob rutschen, klettern oder schaukeln - hier ist alles möglich!


169 Ansichten
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Pinterest Icon
  • White Instagram Icon

© 2023 by Design for Life.

Proudly created with Wix.com

KLEINER NORDEN - DESIGN MADE IN GERMANY 

PRODUZIERT IN DER TÜRKEI

VERSENDET AUS NORDDEUTSCHLAND

Textilien aus Baumwolle

Entdecke jetzt im Kleiner Norden Onlineshop tolle Baby- und Kindermode. Schaue nach tollen Geschenken zur Geburt oder nach wunderschöner, maritimer Baby- und Kinderbekleidung (Hoodies, Longsleeves, T-Shirts, Shorts, Mützen und Tücher) für euren nächsten Ausflug. Wir freuen uns über Deine Bestellung! 

  • Kleiner Norden Facebook
  • Kleiner Norden Instagram
  • Kleiner Norden